Wolfman hilft: Wenn der beste Freund keine Zeit hat

Wolfman hilft: Wenn der beste Freund keine Zeit hat

Wahre Freundschaften sind viel wert. Umso wichtiger ist es, Freundschaften zu pflegen. Es ist nur verständlich, dass man sich alleine fühlt, wenn der beste Freund oder die beste Freundin sich verliebt hat und plötzlich nur noch wenig Zeit mit dir verbringt.

Wenn der beste Freund keine Zeit hat

Szenenfoto Wolfman hilft: Wenn der beste Freund keine Zeit hat

Nicht verzweifeln!
Es ist nur verständlich, dass man sich alleine fühlt, wenn der beste Freund oder die beste Freundin sich verliebt hat und plötzlich nur noch wenig Zeit mit dir – dafür aber umso mehr mit der neuen Person – verbringt.
Das Gefühl, das in dir nagt, nennt man Eifersucht. Auch in Freundschaften kann man eifersüchtige Gefühle entwickeln – dann nämlich, wenn man denkt, man könnte den Anderen verlieren. Man fühlt sich vernachlässigt und bei Treffen zu dritt vielleicht sogar als fünftes Rad am Wagen.

Nicht verzweifeln!
Es ist nur verständlich, dass man sich alleine fühlt, wenn der beste Freund oder die beste Freundin sich verliebt hat und plötzlich nur noch wenig Zeit mit dir – dafür aber umso mehr mit der neuen Person – verbringt.
Das Gefühl, das in dir nagt, nennt man Eifersucht. Auch in Freundschaften kann man eifersüchtige Gefühle entwickeln – dann nämlich, wenn man denkt, man könnte den Anderen verlieren. Man fühlt sich vernachlässigt und bei Treffen zu dritt vielleicht sogar als fünftes Rad am Wagen.

Hab Vertrauen in eure Freundschaft!
Dein Freund oder deine Freundin wird auch weiterhin für dich da sein. Schließlich wird ihm oder ihr eure Freundschaft nicht auf einmal weniger bedeuten. Viele Dinge macht man immer noch viel lieber mit seinen besten Freunden – zum Beispiel das Quatschen über Probleme mit seinem oder seiner Liebsten!
Wenn dein bester Freund oder deine beste Freundin verliebt ist, laufen unterschiedliche chemische Prozess in ihrem oder seinem Körper ab. Dieser Gedanke zerstört vielleicht ein bisschen die Romantik, aber es hilft, sich das klar zu machen: Als Verliebter oder Verliebte befindet man sich schon fast in einer Art Rauschzustand. Dieser Rauschzustand geht aber nach ein paar Monaten zurück, da sich der Körper an die Überausschüttung der Botenstoffe langsam gewöhnt – und dann ist man auch wieder ansprechbar!

„Ein Freund bleibt immer Freund, und wenn die ganze Welt zusammenfällt...“
Daher: Sprich ehrlich über deine Gefühle. Wenn ihr wahre Freunde seid, übersteht ihr auch diese Zeit. Und wer weiß – vielleicht erzählst du ihm oder ihr ja bald auch von deiner neuen Flamme!

Darstellung: