Kaiser! König! Karl!

Folge 8

Kaiser! König! Karl!

Anti-Brösel-Versicherung auf Statuen, Anti-Rost-Versicherung auf Münzen, Anti-Gammel-Versicherung auf Mumien… Gegen all das soll Kater Karl seine wertvollen historischen Schätze schützen? Er ist entsetzt und sagt dem Versicherungsvertreter durch die Blume, was er von seinem windigen Angebot hält.

Im 18. Jahrhundert war es durchaus üblich, über Blumen Botschaften zu überbringen. So sagte man zum Beispiel mit Kletten „Du bist mir zu anhänglich“.

Im Casting für den Superherrscher stellt sich heute Friedrich Wilhelm der Erste vor, der auch als Soldatenkönig in die Geschichte einging.

Die unehrliche Jobbörse empfiehlt einen alten Beruf aus dem Mittelalter: den Abdecker. Ein Traumberuf - doch doch, das schwört Kater Karl bei seinem Barthaar. Na ja, bis auf die Tatsache, dass die Tätigkeit mit starkem Gestank verbunden war, und Abdecker deshalb in Gaststätten an gesonderten Tischen sitzen und außerhalb der Ortschaften wohnen mussten.

Eure Nora zeigt in ihrem Schminktutorial, wie sich Frauen schon früher rote Lippen gemacht haben. Der Trick von Katharina der Großen erfordert jede Menge Körpereinsatz.

Den zeigte die russische Zarin auch selbst, als es um die Pockenimpfung ging. Im Musikvideo battlet sie sich mit ihrem Mann, dem Zar Peter III.

Stand: 22.07.2015, 10:57

Darstellung: