Helden und Bösewichte

Helden und Bösewichte

Großer Gefährlicher Gangster (GGG)

Mirette ermittelt - Freunde und Feinde

Der Große Gefährliche Gangster (GGG) hat nur ein Ziel: Die schönsten und berühmtesten Bauwerke der Welt für seinen geplanten Mega-Minigolfplatz zu klauen. Ob Chinesische Mauer, Eiffelturm oder Pyramiden: Kein Weg ist ihm zu weit, keine Erfindung zu wahnwitzig, um die riesigen Bauwerke wegzuschleppen. – Die Welt wäre um einige Denkmäler ärmer, würden ihm Mirette und Jean Cat nicht ständig einen Strich durch die Rechnung machen …

Gigi

Mirette ermittelt - Freunde und Feinde

Der kleine, verhätschelte Schoßhund des Großen Gefährlichen Gangsters ist Jean Cats größter Albtraum: Gigi hasst Jean Cat wie die Pest und würde am liebsten ständig seine spitzen Beißer in dessen Hinterteil graben. Doch da Gigi zwar ziemlich fies, aber nicht sonderlich helle ist, zieht er bei seinen Zusammenstößen mit Mirettes Katzistenten am Ende in der Regel doch den Kürzeren …

Kommissar Mollo

Mirette ermittelt - Freunde und Feinde

Der Trenchcoat zeigt: Mollo ist ein waschechter Kommissar. Aber in seinem Job ist der schusselige und naschhafte Mollo grundsätzlich auf der falschen Spur und grätscht mit blindem Aktionismus in Mirettes Ermittlungen. Kein Wunder, dass er immer erst auftaucht, wenn Mirette den Fall längst gelöst hat. Aber natürlich wusste er immer von Anfang an, wer der Täter ist …

Sophie

Mirette ermittelt - Freunde und Feinde

Sophie ist Mirettes beste Freundin in Paris und leidenschaftlich gern Reporterin bei einer Schülerzeitung. Mit ihrem Motorroller ist sie schnell zur Stelle, wenn Mirette Hilfe braucht. Als Reporterin kann Sophie unauffällig alle Verdächtigen aushorchen, die Mirette von Fall zu Fall ermittelt. Eine Win-Win-Situation, denn am Ende hat Mirette den Täter und Sophie einen Knüller für die Titelseite.

Tante Evelyn

Mirette ermittelt - Freunde und Feinde

Mirettes Tante Evelyn wohnt mitten in London. Ihre Nachbarn brauchen Nerven wie Drahtseile, weil sie mit schräger Stimme und schrammeliger E-Gitarre in ihrer Wohnung für die Auftritte mit ihrer Rockband probt. Und auch Jean Cat muss tief durchatmen, wenn die eigenwillige Engländerin ihn mal wieder für einen Hund hält. Trotzdem lieben Mirette und Jean Cat Tante Evelyn, die sie immer gern aufnimmt und unterstützt, wenn es in London einen mysteriösen Fall zu lösen gibt …

Vittorio

Mirette muss sich sputen.

Vittorio ist ein guter Freund von Mirette und lebt in Rom. Er ist immer gut gelaunt, isst sehr gern mit seinen Freunden Pasta und flirtet mit allen hübschen Mädchen der Stadt. Wenn ihn nur nicht seine Mama immer mit Kontroll-Anrufen heimsuchen würde! Ansonsten hilft er Mirette und Jean Cat immer gern bei ihren Ermittlungen. Und die haben es in sich, denn in Rom treibt sich nicht nur der Große Gefährliche Gangster herum …

Bob

Mirette und Jean Cat staunen im Taxi.

Bob ist New Yorks schnellster und coolster Taxi-Fahrer und praktischerweise ein sehr guter Freund von Mirette und Jean Cat. Wann immer das Detektiv-Duo in der Stadt ermittelt, ist der stets gut gelaunte und tiefenentspannte Reggae-Fan mit seinem Taxi zur Stelle und düst mit den beiden auf Verbrecherjagd quer durch die Stadt. Wie praktisch, dass Bob alle Fluchtwege und Abkürzungen kennt. Seine wilden Fahrten stellen Jean Cats empfindlichen Magen allerdings auf eine harte Probe …

Sarah

Mirettes Freundin Sarah lebt in Kairo und ist leidenschaftliche Archäologin. Am liebsten hilft sie ihrem Vater auf einer der spannenden Ausgrabungsstätten in der Wüste. Sie und Mirette sind ein erfolgreiches Team, denn Sarah kennt alle Geheimgänge in den Pyramiden und kann Hieroglyphen lesen. Leider ist sie auch sehr tollpatschig, was die Ermittlungen manchmal durcheinanderbringt. Aber wenn es gefährlich wird, kann sich Mirette hundertprozentig auf sie verlassen.

Vladi

Vladi hilft Mirette.

Vladimir, kurz Vladi, ist eine Lokomotive auf Beinen. Warum gehen, wenn man rennen kann? Mirettes Freund in Moskau ist supersportlich und hat einen langen Atem. Wenn er sich erst einmal in Bewegung setzt, ist er nicht mehr zu stoppen. Sehr zum Leidwesen von Jean Cat, der es überhaupt nicht mag, auf Trab gehalten zu werden. Doch Vladi kennt kein Erbarmen und hetzt Jean Cat von einer wichtigen Spur zur nächsten.

Tao

Bilder zur Folge

Tao ist Mirettes Freund in Peking und ein wichtiger Assistent bei ihren Ermittlungen in China. Denn Tao ist Kung-Fu-Meister und vor seinen Tritten gehen die gefährlichsten Gangster in die Knie. Dank Taos Akrobatikkünsten können Mirette und Jean Cat auch die höchsten Mauern und die steilsten Dächer bezwingen. Von Taos Geschick beim Klettern kann sich Jean Cat noch eine Menge abgucken. Aber Mirettes Freund hat ja auch keine Höhenangst wie der beste Katzistent der Welt.

Don Carlos

Bilder zur Folge.

Im Gegensatz zu Gigi ist Don Carlos ein naiver, gutmütiger kleiner Hund und ein großer Fan von Mirette und Jean Cat. Sobald das Detektiv-Duo in Barcelona auftaucht und in einem neuen Fall ermittelt, ist er zur Stelle und bietet den beiden ungefragt, aber begeistert, seine Hilfe an. Obwohl Jean Cat heimlich immer etwas genervt von ihm ist, erweist sich Don Carlos doch für die Ermittlungen der Freunde oft als überraschend hilfreich…

Darstellung: