Leben mit Autismus - Zu Besuch in Timos Welt

Leben mit Autismus - Zu Besuch in Timos Welt

neuneinhalb 19.11.2016 09:30 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 Das Erste

Timo ist elf Jahre alt und hat ziemlich viele Interessen: Waschmaschinen, Trockner, Bahnübergänge, Aufzüge, Handys... Technische Geräte begeistern ihn. Timo ist Autist und deswegen fällt es ihm oft leichter, mit Geräten umzugehen als mit Menschen. Siham besucht Timo und will nicht nur etwas über seine Hobbys, sondern auch über seinen Autismus erfahren. Und das ist gar nicht so einfach. Denn wie vielen Autisten fällt es auch Timo oft schwer, sich auf ein Gespräch zu konzentrieren. Viel lieber beschäftigt er sich mit seinem liebsten Hobby: Wäsche waschen! Warum das so ist? Was es genau heißt Autist zu sein? Und warum bei Timo jeder Donnerstag "Hähnchen-Tag" ist? Das zeigt diese Folge neuneinhalb!

Download

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

30 Kommentare

  • 30 Büsra 19.11.2020, 17:50 Uhr

    Timo ist eigentlich nicht wie ein Autismus. Er ist ein nettes Junge 👦.

  • 29 Dirk schlusemann 25.10.2020, 02:49 Uhr

    Ihr müßt Mahl nicht Menschen was auf zwingen in jeder Hinsicht

  • 28 Dirk schlusemann 25.10.2020, 02:42 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 27 Kerstin 23.10.2020, 14:24 Uhr

    Hallo Timo, das war ein interessanter Beitrag.

  • 26 Mike Andres 30.07.2020, 14:50 Uhr

    Ich bin Asperger Autist und danke euch denn ihr konntet das echt cool erklären. Ich kann das nicht erklären und jetzt sind schon wieder meine Grenzen auf jeden Fall geniales Video danke echt danke

  • 25 Christian 02.03.2020, 01:11 Uhr

    mich würde interessieren, was timo heute macht, er müsste jetzt in der 9, klasse sein und 15, jahre alt sein. Ich habe auch immer Tage, an denen ein bestimmtes Gericht ansteht, Hünchen, mit Nudeln und dazu Ketchup, mit Nudeln, kann ich mir übrigens auch gut vorstellen.

    • Timos Mama 04.04.2020, 11:06 Uhr

      Hallo! Timo führt ein ganz normales Leben eines Teenagers. Er ist 15, geht zur Schule, nachmittags beschäftigt er sich mit seinen Hobbies (Musik, Feuerwehr, Kirchenglocken, Flugzeuge, chillen, mit Freunden chatten) Seit 2 Jahren besteht sein Abendessen nicht mehr aus Nudeln mit Ketchup, sondern aus Kartoffeln und Sauce hollandaise, Donnerstags mit Hähnchen, an den anderen Tagen mit Bratwurst. So langsam machen wir uns Gedanken, wie es nach der Schule weitergeht, zum Glück gibt es bereits einige gute Ideen und auch Firmen, die Interesse an ihm haben. Timo trifft immer wieder mal auf Barrieren. Aber bisher ist es immer gelungen, gute Lösungen zu finden.

  • 24 Sandra 05.02.2020, 21:37 Uhr

    Danke für dieses tolle Video! Es hat mir Hoffnung gegeben dass auch meine besonderen Mäuse das Sprechen noch erlernen können!

    • Hallo 19.10.2020, 14:55 Uhr

      Coole Idee

  • 23 Miranda 31.12.2019, 11:09 Uhr

    Danke für das Informative Video. Mein Sohn ist auch Autist, er interessiert sich sehr für Züge! Timo ist ein sehr lieber Junge 😀 Das gibt mir wieder Hoffnung, das mein Junge doch noch zu sprechen beginnt. Jeder Mensch ist individuell und sollte so akzeptiert werden wie er ist.

  • 22 Lol 21.11.2019, 19:24 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • 21 Michaela Elias 03.11.2019, 19:25 Uhr

    Hammer 🥰 sehr sehr süß..😍😍😍

  • 20 Charlie 18.10.2019, 21:26 Uhr

    Ich finde ihn total süß! Vor allem, dass seine Freundin so gut damit umgehen kannn

Darstellung: