Atomenergie | Kernenergie

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Atomenergie | Kernenergie

Steckdose

Aus Kernenergie wird Strom erzeugt

Strom wird aus verschiedenen Energiequellen gewonnen, zum Beispiel aus Atomen. Denn durch die Spaltung von Atomkernen entsteht Energie. Diese Spaltung findet in einem Kernkraftwerk statt, wo die Energie genutzt wird, um Strom zu erzeugen. Der Strom wird dann in das Stromnetz der Stadt geleitet und weiter bis in unsere Steckdosen.

Wohin mit dem Müll?

Da bei der Gewinnung von Atomenergie aber auch gefährlicher radioaktiver Abfall entsteht, finden viele Menschen diese Art der Energiegewinnung nicht gut und fordern, dass die Kernkraftwerke nach und nach abgeschaltet werden. In Deutschland hat die Bundesregierung beschlossen, dass bis 2022 alle Atomreaktoren abgeschaltet werden sollen. Bis heute ist man sich nicht einig, wo man den radioaktiven Abfall lagern soll.

Drei Menschen stehen zwischen Artrappen von Atommüll-Behältern

Viele Menschen demonstrieren gegen Kernenergie, weil ihr Abfall sehr gefährlich ist

Es gibt allerdings auch weiterhin Befürworter der Kernenergie, die argumentieren, dass durch sie nicht so viel schädliches CO2 entsteht wie zum Beispiel bei der Stromgewinnung in einem Kohlekraftwerk

Stand: 22.10.2019, 16:42

Darstellung: