Pandemie | Epidemie

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Pandemie | Epidemie

Eine ansteckende Krankheit oder Seuche, die sich schnell über viele Länder und Kontinente verbreitet, nennt man „Pandemie“. Wenn sie sich nur auf einem begrenzten Gebiet ausbreitet, spricht man von einer „Epidemie“.

Testroehrchen mit der Aufschrift "COVID-19" vor einem Globus.

Das neuartige Coronavirus hat sich schnell auf fast der ganzen Welt ausgebreitet.

Die größte Pandemie in der Geschichte der Erde war wahrscheinlich die Spanische Grippe, durch die weltweit in den Jahren 1918 und 1919 ungefähr 50 Millionen Menschen starben. Damals waren die Menschen nach dem Ersten Weltkrieg durch Hunger und Krankheiten allerdings sehr geschwächt und hatten kaum wirksame Medikamente. Unsere Ausgangslage mehr als 100 Jahre später ist medizinisch deutlich besser.

Zwar sind Pandemien und Epidemien seltener geworden als vor 100 Jahren, aber es gibt sie auch heute noch und sie können sich durch die Globalisierung schnell auf viele Länder ausbreiten – wie die Corona-Pandemie.

Stand: 18.07.2020, 17:47

Darstellung: