Fake News

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
W
V
Z

Fake News

Fake News-Schriftzug auf einer Computertastatur.

In den sozialen Medien verbreiten sich Fake News rasend schnell.

Fake News sind falsche Nachrichten, die häufig über das Internet verbreitet werden. Oft nutzen die Verfasser soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter oder auch die Videoplattform Youtube, um ihre Lügen zu veröffentlichen. Meistens geht es in diesen erfundenen Nachrichten um Themen, die gerade viel Aufmerksamkeit bekommen. 2016 gab es zum Beispiel sehr viele Falschnachrichten im Zuge des Wahlkampfes in den USA, die sich gezielt gegen Politiker richteten und diese in ein schlechtes Licht rückten.

Gefahr durch falsche Informationen

Leute, die Fake News erstellen,  wollen vor allem eines: andere schocken, damit diese dann die Nachrichten weitergeben und übers Netz verbreiten. Einer großen Anzahl von Fake News-Verfassern geht es nämlich darum, Stimmung gegen bestimmte Personen oder Gruppen zu machen.

Gefälschte Internetseite mit Fake News.

Fake-News-Seiten sehen seriösen Seiten oft täuschend ähnlich.

Immer wieder halten Menschen, die eine Fake News lesen, sie für echt und teilen sie über soziale Netzwerke mit anderen. Das kann dazu führen, dass innerhalb kürzester Zeit tausende Menschen falsche Informationen bekommen. In Deutschland wurden in den letzten Monaten beispielsweise oft Artikel oder Posts verfasst, in denen von Verbrechen berichtet wird, die angeblich von Flüchtlingen begangen wurden. Damit wollen die Autoren der Falschnachrichten gezielt für Angst und Wut gegenüber Flüchtlingen und der deutschen Flüchtlingspolitik innerhalb der Bevölkerung sorgen.  

Mehr Klicks = mehr Geld

Gelscheine auf Computertastatur.

Eine Motivation der Fake-News-Autoren: das schnelle Geld.

Fake News haben häufig sehr übertriebene, „reißerische“  Überschriften. Die Verfasser der Nachricht wollen damit erreichen, dass möglichst viele Menschen die Nachricht anklicken und mit ihren Freunden teilen.  Sie setzen nämlich darauf, mit ihren gefälschten Nachrichten eine Menge Geld zu verdienen. Es gilt die Regel: Je häufiger ein Artikel oder ein Video geklickt wird, desto mehr Geld bringt es ein. Also erfinden manche Leute möglichst sensationelle Nachrichten, damit sie extrem oft abgerufen werden.

Wer Fake News erstellt und verbreitet, möchte also entweder die Meinung von anderen Menschen beeinflussen oder/oder versuchen, damit Geld zu machen.

Darstellung: