Grippe

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
W
V
Z

Grippe

Ein Kind liegt krank im Bett und hat ein Thermometer im Mund.

Mit der Grippe muss man einige Tage im Bett bleiben.

Eine Grippe legt einen ganz schön flach: Mit hohem Fieber, Glieder- und Kopfschmerzen, Halsschmerzen und Husten muss man dann im Bett bleiben. Die Krankheit ist sehr ansteckend. Sie wird durch winzige Viren übertragen. Wenn man krank ist, dann hat man viele von diesen Viren im Speichel. Beim Sprechen oder Husten fliegen die dann mit den kleinen Spucketröpfchen durch die Luft. Wenn die Viren einen anderen Menschen treffen, kann der sich so mit der Grippe anstecken. Er bekommt dann zum Beispiel Fieber und fühlt sich sehr schlapp und krank. Aber jeder Mensch hat ein Immunsystem, das gegen die Viren kämpft und sie unschädlich machen kann.

Stand: 23.03.2010, 10:14

Darstellung: