Religion

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
W
V
Z

Religion

Buddhistische Mönche in orangenen Roben sitzen mit verschränkten Händen nebeneinander und beten

Jeder Glaube beschwört das Übernatürliche: buddhistische Mönche beim Gebet

Das Wort Religion kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'Gottesfurcht' oder 'Gottesverehrung'. Religion ist also nichts anderes als der Glaube an einen Gott oder eine übernatürliche Macht. Im Laufe der Zeit haben sich viele verschiedene Religionen entwickelt. Sie alle helfen ihren Anhängern, die Welt zu begreifen und Fragen nach dem Sinn des Lebens zu beantworten. Die fünf größten Religionen sind das Christentum, der Islam, der Hinduismus, der Buddhismus und das Judentum.

Stand: 23.03.2010, 10:15

Darstellung: