Rundfunkbeitrag

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

Rundfunkbeitrag

Mehrere Fernsehgeräte sind übereinander gestapelt.

Rundfunkbeiträge gibt es nicht nur in Deutschland. Die meisten europäischen Länder besitzen einen öffentlich-rechtlichen oder ähnlich gestellten Rundfunk, der auch durch Gebühren finanziert wird

Jeder deutsche Haushalt muss pro Monat den so genannten Rundfunkbeitrag bezahlen. Das Geld bekommen die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten: die ARD, die dritten Programme, das ZDF, das Deutschlandradio und alle dazugehörigen Radiosender. Mit dem Rundfunkbeitrag bezahlen sie alle Sendungen, Internetauftritte und die Menschen, die für sie arbeiten. Die privaten Sender, wie zum Beispiel RTL, oder SAT 1 bekommen kein Geld aus den Rundfunkbeiträgen. Sie müssen sich privat finanzieren, zum Beispiel in dem sie Geld von Firmen bekommen, die Werbung in ihren Programmen senden.

Stand: 23.03.2010, 10:15

Darstellung: