Schulnoten

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
R
S
T
U
W
V
Z

Schulnoten

Schüler stürmen mit Zeugnissen aus Schule.

In Deutschland gibt es Noten von 1 bis 6.

An den meisten staatlichen Schulen in Deutschland gibt es Schulnoten. In der Regel wird die Leistung von Schülern mit den Ziffern Eins (sehr gut) bis Sechs (ungenügend) benotet. Schulnoten können aber auch durch schriftliche Bewertungen ergänzt oder ganz ersetzt werden. Wie und ab welcher Klasse ein Kind Noten bekommt, hängt davon ab, in welchem Bundesland es zur Schule geht. Beispielsweise können Schulen in Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg bis zur 8. Klasse ganz auf Schulnoten verzichten. Auch bestimmte Schulformen wir zum Beispiel Waldorfschulen verzichten in der Unter- und Mittelstufe auf Noten. Irgendwann bekommt dann aber doch jeder Schüler in Deutschland ein Notenzeugnis, denn ohne Note gibt es keinen Abschluss.

Sind Schulnoten gerecht?

Zeugnisblatt mit Noten.

Schulnoten sind schon lange umstritten.

In Deutschland wird schon seit vielen Jahren über den Sinn von Schulnoten gestritten. Gegner der Schulnoten sagen zum Beispiel, dass eine Note nicht verrät, was ein Schüler hätte besser machen können. Und sie zweifeln daran, dass die Notenvergabe immer gerecht ist. Befürworter halten dagegen, dass sich Schulnoten gut miteinander vergleichen lassen und zum Lernen motivieren.

Gibt es Alternativen?

Ausschnitt Berichtszeugnis.

Berichtszeugnisse oder Tabellenzeugnisse können die Schulnoten ergänzen.

Immer mehr Schulen kombinieren mittlerweile Schulnoten mit schriftlichen Beurteilungen. Zusätzlich zum Zeugnis bekommen die Schüler dann eine Anlage. In der steht dann geschrieben, wie gut sie sich am Unterricht beteiligen, in welchen Bereichen sie sich noch verbessern können, und wie sie sich gegenüber ihren Mitschülern und Lehrern verhalten haben.

Wie benoten andere Länder?

In anderen Ländern gibt es andere Notensysteme. Zum Beispiel in der Schweiz: Da ist die 6 die beste Note und die 1 die schlechteste. In den USA wird absteigend von A bis F benotet. Und die Türkei vergibt Punkte von 0 bis 100. Aufgrund dieser Unterschiede lassen sich Schulnoten international nur schwer miteinander vergleichen.

Stand: 16.07.2016, 13:58

Darstellung: