UN-Generalsekretär

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Z

UN-Generalsekretär

António Guterres steht vor Mikrofon.

Als Generalsekretär der UNO muss António Guterres viele Reden halten.

Der UN-Generalsekretär ist der Chef der UNO, einer Organisation, in der 193 Länder Mitglied sind. Sie haben sich zusammengeschlossen, um den Frieden auf der Welt zu sichern. Die wichtigste Verwaltungsebene der UNO ist das UN-Sekretariat und der UN-Generalsekretär ist der Vorsitzende dieser Abteilung.

Ein Mann mit vielen Aufgaben

António Guterres und Frankreichs Präsendent Macron stehen nebeneinander und winken in Kamera.

Und er trifft Politiker aus der ganzen Welt, wie hier den französischen Präsidenten Macron.

Das Wort Sekretär stammt aus dem Lateinischen und bedeutet ursprünglich 'Geheimschreiber'. Sehr geheim ist der Posten allerdings nicht: Ein UN-Generalsekretär hat viele Mitarbeiter, mit denen er seine Entscheidungen bespricht und die ihm bei seiner Arbeit helfen. Denn er hat ganz schön viel zu tun: Er nimmt an den Sitzungen der UNO teil und repräsentiert die UNO nach außen. Außerdem macht er einen Plan, wie viel Geld die UNO braucht und ausgeben kann. Einmal im Jahr muss er über die Arbeit der UNO Bericht erstatten, in der 'Rede zur Lage der Welt'. Und wenn der Generalsekretär bemerkt, dass es irgendwo auf der Welt Konflikte gibt, die den Frieden bedrohen, sagt er das dem UN-Sicherheitsrat. Der versucht dann, sich um diese Probleme zu kümmern. Sollten sich die Länder des UN-Sicherheitsrates nicht einigen können, dann versucht der Generalsekretär zu vermitteln und eine Lösung zu finden.

António Guterres aus Portugal

Ein neuer Kandidat für den Posten des UN-Generalsekretär wird vom UN-Sicherheitsrat vorgeschlagen und von der UN-Vollversammlung gewählt – für fünf Jahre. Ein UN-Generalsekretär kann aber auch wiedergewählt werden. Eigentlich beliebig oft, bisher war allerdings nach spätestens zehn Jahren ein neuer an der Reihe. Denn wegen der gerechten Verteilung soll der UN-Generalsekretär immer wieder aus einem anderen Land und einem anderen Kontinent kommen. Seit dem 1. Januar 2017 ist António Guterres aus Portugal UN-Generalsekretär.

Stand: 25.11.2019, 13:36

Darstellung: