Cyberangriffe - Was Datendiebe alles anstellen können

Cyberangriffe - Was Datendiebe alles anstellen können

Kommentieren

Videos gucken, Nachrichten schreiben, für die Hausaufgaben recherchieren – das Internet ist echt praktisch. Auch für Kriminelle! Die nutzen das Internet nämlich um klammheimlich in Computer einzubrechen. Cyberangriffe heißen solche verbotenen Attacken aus dem Netz.

Cyberangriffe – Was Datendiebe alles anstellen können neuneinhalb 19.09.2015 09:28 Min. Verfügbar bis 19.09.2020 Das Erste

Johannes möchte heute herausfinden, was Cyberangriffe alles anrichten können und startet dafür ein Experiment. Computerspezialist Christoph Ritter soll versuchen Johannes' Laptop auszuspähen! Dabei erfährt Johannes auch, dass es Cyberangreifer nicht nur auf private Computer abgesehen haben, sondern auch auf große Netzwerke von Firmen oder Regierungen. Wie die sich vor Attacken schützen und was es bringt, Honigtöpfe für die Cyberangreifer aufzustellen? Das und mehr erfahrt ihr heute bei neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Noch keine Kommentare

Darstellung: