Trauer nach dem Flugzeugabsturz - Wie geht man mit Ängsten um?

Trauer nach dem Flugzeugabsturz - Wie geht man mit Ängsten um?

Kommentieren

Am Dienstag ist in Frankreich ein Flugzeug abgestürzt. Unter den 150 Menschen, die bei dem Unfall ums Leben gekommen sind, waren 72 Deutsche.

Zu ihnen gehören auch sechzehn Schüler und zwei Lehrerinnen aus der Stadt Haltern, die ihre Partnerschule in der Nähe von Barcelona besucht hatten. Nach dem Absturz ist die Trauer groß und viele Menschen fühlen sich verunsichert. Warum macht uns der Absturz so betroffen? Wie kann man den Familien der Opfer helfen? Und was kann man tun, wenn man jetzt Angst vorm Fliegen hat? Antworten auf diese und andere Fragen bekommst du heute bei neuneinhalb.

Weitere Informationen unter:

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Noch keine Kommentare

Darstellung: