Igitt, Insekten!? - Siham probiert das Essen der Zukunft

Igitt, Insekten!? - Siham probiert das Essen der Zukunft

Kommentieren [6]

Mund auf, Insekten rein? Siham probiert heute das Essen der Zukunft. Gemeinsam mit Chefkoch René zaubert sie ein exotisches Menü: Würmer auf Tomatensauce, Salat aus braunen Algen und als Nachtisch Heuschrecken-Snacks!

Igitt, Insekten!? - Siham probiert das Essen der Zukunft neuneinhalb 10.09.2016 09:29 Min. UT Verfügbar bis 26.05.2023 Das Erste

Diese besonderen Zutaten sollen immerhin gesund sein und in vielen Ländern auf der Welt werden sie schon regelmäßig verspeist. Auf einer Insektenfarm in den Niederlanden schaut sich Siham an, wie die kleinen Krabbelviecher im großen Stil gezüchtet werden. Und sie erfährt, wozu es überhaupt gut sein soll Insekten zu essen. Ob sie Siham wirklich schmecken? Und bei welcher Zutat ihr so richtig übel wird? Das siehst du in dieser Folge neuneinhalb.

Stand: 08.09.2016, 12:31

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

6 Kommentare

  • 6 Bela 27.05.2018, 19:14 Uhr

    Schon eine schräge Vorstellung, aber probieren würde ich es. Wäre doch toll, wenn man dadurch das Hungerproblem lösen könnte und auch noch was für die Umwelt tun kann. Wir müssen umdenken.

    • yweguqwt 27.02.2020, 03:19 Uhr

      Dieser Kommentar wurde mehrfach abgegeben und daher an dieser Stelle gesperrt. (die Redaktion)

    • ggwddoeq 28.02.2020, 00:57 Uhr

      Dieser Kommentar wurde mehrfach abgegeben und daher an dieser Stelle gesperrt. (die Redaktion)

  • 5 Marie-Theres 26.05.2018, 12:26 Uhr

    Im Leben lernt man nie aus. Somit habe ich auch 'gelernt', Insekten, Heuschrecken zu essen. Vorzüglich. Besser als Chips. In Leipzig für euch vorgekostet. Ich lebe noch :)Anfa

  • 4 Verena 26.05.2018, 12:12 Uhr

    Wir haben schon Würmer gegessen. Schmecken hervorragend. Proteinhersteller werden in Zukunft erhebliche Einbußen haben. In Leipzig gekostet

  • 3 Mäuse 26.05.2018, 08:49 Uhr

    Gute Sendung, wichtiges Thema! Danke dafür! Aber wir sollten mehr Pflanzen essen. Denn WIR werden immer mehr, ohne Rücksicht auf Verluste. Wollen wir denn nicht endlich dazu lernen und uns endlich in die Natur einfügen, statt sie gnadenlos auszubeuten?!

  • 2 Sophie 26.05.2018, 08:34 Uhr

    Ich würde gerne Mal Insekten probieren und der Umwelt etwas Gutes zu tun aber ich würde ganz ehrlich nur die Mehlwürmer essen

  • 1 Anonym 26.05.2018, 08:31 Uhr

    bääää

    • lcqbbdjn 27.02.2020, 03:24 Uhr

      Dieser Kommentar wurde mehrfach abgegeben und daher an dieser Stelle gesperrt. (die Redaktion)

    • knkpxsxd 28.02.2020, 01:01 Uhr

      Dieser Kommentar wurde mehrfach abgegeben und daher an dieser Stelle gesperrt. (die Redaktion)

Darstellung: