Leben mit Autismus - Zu Besuch in Timos Welt

Leben mit Autismus - Zu Besuch in Timos Welt

Timo ist elf  Jahre alt und hat ziemlich viele Interessen: Waschmaschinen, Trockner, Bahnübergänge, Aufzüge, Handys... Technische Geräte begeistern ihn. Timo ist Autist und deswegen fällt es ihm oft leichter, mit Geräten umzugehen als mit Menschen. Siham besucht Timo und will nicht nur etwas über seine Hobbys, sondern auch über seinen Autismus erfahren. Und das ist gar nicht so einfach. Denn wie vielen Autisten fällt es auch Timo oft schwer, sich auf ein Gespräch zu konzentrieren. Viel lieber beschäftigt er sich mit seinem liebsten Hobby: Wäsche waschen! Warum das so ist? Was es genau heißt Autist zu sein? Und warum bei Timo jeder Donnerstag „Hähnchen-Tag“ ist? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb!

Kommentare zum Thema

3 Kommentare

  • Emma 23.11.2016, 14:29 Uhr

    Ich fand die Sendung Super!! Habe viel über Autismus gelernt! Danke!

  • Thijs en Gijs 23.11.2016, 12:49 Uhr

    hallo, Ich respektiere Timo.

  • Timos Mama 23.11.2016, 12:48 Uhr

    Lieber GJs Buren, ein Versuch der Erklärung: Wenn man eine Waschmschinen-Trommel abstrakt zeichnet, so findet man in der Mitte der Trommel ein windradähnliches Gebilde. Timo liebt Windräder. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Waschprogramme und auch Waschmittel in Formen und Farben. In Deutschland hat fast jeder Haushalt mindestens eine Waschmaschine, manchmal sogar mehrere -Timo hat mit jedem ein Thema. Viele Menschen zeigen Timo ihre Maschine, wenn er freundlich fragt. Absolute Highlight sind Waschmaschinenprodukte, die blau sind. Sein Wunsch ist, dass wir eine Maschine mit blauen LED\'s bekommen. Wenn unser Alltag trubelig ist - gewaschen wird immer. Es ist laut, aber gleich und schottet ab gegen Stress. Wenn wir gleichzeitig den Startknopf drücken und beide zeigen dann die gleiche Dauer an (2:23 h), dann sind wir beide uns in dem Moment nah, wir freuen uns gemeinsam. Das Thema Waschmaschine war früher für mich auch langweilig, nun sind wir uns darüber nah.

Darstellung: