Erdwärme - Die Hitze aus der Tiefe

Erdwärme - Die Hitze aus der Tiefe

Kommentieren

6000 Grad! So heiß ist es tief unter unseren Füßen im Mittelpunkt der Erde. An der Oberfläche merkt man davon wenig, dabei wäre eine natürliche Fußbodenheizung ja vor allem im Winter sehr praktisch! In dieser Folge neuneinhalb will Robert herausfinden, ob man an die Hitze aus der Tiefe nicht irgendwie herankommen kann.

Er begibt sich dafür in ein altes Salzbergwerk. Dort gelangt er zwar nicht zum Erdmittelpunkt, aber immerhin auf 800 Meter Tiefe. Ob er dort unten ins Schwitzen gerät? Und ob ein Riesenbohrer helfen kann, dass es ihm wärmer wird? Das zeigt dir diese Folge neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Sie sind schlauer als Spam-Automaten. Bitte antworten Sie auf folgende Frage:

Welcher Wochentag kommt nach Samstag?

Warum stellen wir dir hier diese Fragen?

Noch keine Kommentare

Darstellung: