Kostbares Nass - Woher kommt unser Trinkwasser?

Kostbares Nass - Woher kommt unser Trinkwasser?

Kommentieren [3]

Etwa eine Badewanne voll - so viel Wasser verbraucht jeder Deutsche durchschnittlich pro Tag. Natürlich zum Trinken, aber auch zum Duschen, Wäschewaschen, Zähneputzen und so weiter. Aber wer kümmert sich eigentlich darum, dass immer frisches Trinkwasser aus unserem Wasserhahn fließt? Und was passiert mit dem Wasser, wenn es im Abfluss verschwindet?

Kostbares Nass – Woher kommt unser Trinkwasser? neuneinhalb 27.07.2019 09:45 Min. UT Verfügbar bis 27.07.2024 Das Erste

Jana macht sich auf die Spuren des Wassers und erlebt mit, wie unser Abwasser in vielen aufwändigen Stationen gereinigt und so aufbereitet wird, dass wir es wieder trinken und benutzen können. Wie  das genau funktioniert, und welche Rolle dabei der 'natürliche Wasserkreislauf' spielt, siehst du in dieser Folge von neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

3 Kommentare

  • 3 kabishan 23.07.2019, 09:41 Uhr

    ja ich habe es gewust

  • 2 H2K Nowi YT 12.04.2018, 14:51 Uhr

    Danke liebe 9 und halbe jetzt weise ich dass ich soll kein Wasser von Kloh trinken

  • 1 Luna 08.04.2018, 17:25 Uhr

    ich würde nie Toilettenwasser trinken...

    • Patrick 24.01.2019, 14:07 Uhr

      Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

Darstellung: