So klingt Europa - ein neuneinhalb Spezial

So klingt Europa - ein neuneinhalb Spezial

Kommentieren [1]

In der Europäischen Union gibt es seit einiger Zeit Misstöne, es rummst und knirscht an vielen Ecken und Enden. Warum das so ist, will Reporterin Siham in der 30 minütigen Sondersendung  'So klingt Europa – ein neuneinhalb Spezial' herausfinden.

So klingt Europa - ein neuneinhalb Spezial neuneinhalb 22.09.2018 24:33 Min. UT Verfügbar bis 22.09.2023 Das Erste

Sie reist nach Italien um in Ferrara das EUYO, das Jugendorchester der EU kennenzulernen. Hier sind keine Misstöne zu höre – ganz im Gegenteil! Gerade bereiten sich die Jugendlichen aus allen EU-Mitgliedsländern auf einen großen gemeinsamen Auftritt vor. Was macht dieses besondere Orchester aus? Und werden die Musiker aus Großbritannien nach dem Brexit noch mitspielen dürfen? Bei einer Veranstaltung von „Pulse of Europe“ in Frankfurt erfährt Siham vom 15jährigen Konstantin, warum er sich so engagiert für ein vereintes Europa einsetzt. Und natürlich darf beim Thema Europa auch ein Abstecher nach Brüssel nicht fehlen. Siham trifft Politikerin Terry Reintke und lässt sich ihren Alltag im Europäischen Parlament  zeigen.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

1 Kommentar

  • 1 Marie 23.09.2018, 20:14 Uhr

    Was für eine großartige Sendung!!! Sehr informativ und interessant. Danke dafür

Darstellung: