Coole Klamotte! - Muss es immer Markenkleidung sein?

Coole Klamotte! - Muss es immer Markenkleidung sein?

Kommentieren [26]

Ist ein Sweatshirt mit einem Markenlogo cooler, als das selbe Shirt ohne Logo? Viele von uns sehen das so. Aber warum eigentlich? Wie sehr werden wir durch Marken beeinflusst? Und was passiert, wenn sich jemand keine Markenkleidung leisten kann, oder will? Das möchte Gesa heute bei neuneinhalb herausfinden. Dafür besucht sie die Klasse 8b der Marie-Kahle-Gesamtschule in Bonn und schlägt ihnen ein Experiment vor:

Drei Tage lang wird eine Hälfte der Klasse ein einheitliches 'no name'-Outfit tragen, die andere Hälfte trägt weiterhin ihre normale Kleidung. Während das Experiment auf Hochtouren läuft, trifft sich Gesa mit Antonia. Ihr waren Markenklamotten einige Zeit lang so wichtig, dass sie richtig darunter gelitten hat. Wie sie den Markendruck überwunden hat? Wie Antonia heute zu Markenkleidung steht? Und was beim neuneinhalb-Schulkleidungs-Experiment herauskommt? Das zeigt diese Folge von neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

26 Kommentare

  • 26 Dank doge 20.03.2019, 09:11 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 25 mussert 20.03.2019, 09:08 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 24 adolf hitler 20.03.2019, 09:04 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 23 Tina 25.02.2019, 10:06 Uhr

    Oh wie schön, mal wieder Gesa zu sehen! Gesa hat mir als Kind die Welt erklärt. Damals habe ich nämlich auch immer schon neuneinhalb geguckt. Toll! Kann sie ruhig öfter machen...

  • 22 Ja 25.02.2019, 09:09 Uhr

    lol

  • 21 Jonas 25.02.2019, 09:09 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 20 dieflixbusfahrer101 25.02.2019, 09:08 Uhr

    Allerliebste Redaktion, unserer Meinung nach sollte man nicht seine Dazugehörigkeit von Marken abhängig machen. Außerdem, sollte man in Deutschland Uniformen in Schulen einführen. Der Beitrag hat uns dies ja nur bestätigt. Außerdem, wenn schon Menschen als Werbetafel rumlaufen, warum sind die Klamotten dann noch so verdammt teuer?!?!! Übrigens, finden wir es schade, dass hier noch keine Kommentare sind, deshalb nehmen wir uns die Ehre. Danke für den informativen Beitrag. - dieflixbusfahrer101

  • 19 weiter so 25.02.2019, 09:04 Uhr

    cooles experiment

  • 18 Stefan 25.02.2019, 09:03 Uhr

    Es ist ein cooles Experiment, doch würden wir trotzdem eher Markenklamotten tragen, weil die meistens bessere Qualität haben.

  • 17 Justine Matz 25.02.2019, 09:02 Uhr

    Guten Tag, wir finden ,dass der Kurzfilm Ihnen sehr gelungen ist. Wir sind der selben Meinung ,dass Markenkleidung nicht so wichtig sein sollte. Dennoch finden wir hat Markenkleidung seine Vor/- und Nachteile. Viele Leute tragen Markenkleidung und werden es auch weiter tun!!!! LG Ihre Justine

  • 16 ^hik 25.02.2019, 09:02 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

Darstellung: