Leonardo da Vinci - Warum er noch heute als Genie gilt

Leonardo da Vinci - Warum er noch heute als Genie gilt

Kommentieren [1]

Maler, Wissenschaftler, Erfinder, Architekt, Musiker – all das war Leonardo da Vinci! Jana möchte herausfinden, warum da Vinci sogar 500 Jahre nach seinem Tod noch von vielen als Genie bewundert wird und - wie seine Werke unseren Alltag prägen.

In Bielefeld schaut sie sich einige von Leonardos Erfindungen an, die Studenten anhand von alten Skizzen nachgebaut haben. Dabei erfährt sie auch etwas über seine geheimnisvolle Handschrift. Aber natürlich kennen viele Leonardo da Vinci vor allem als großen Maler. Welchen Einfluss seine Werke und seine Techniken noch heute auf Künstler aus aller Welt haben, zeigt ihr Zeichenlehrer Ivan. Was an Leonardos Zeichnungen und Gemälden so faszinierend ist? Und wie sich Jana als 'da Vinci-Modell' macht? Das und mehr erfahrt ihr in dieser Folge von neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

1 Kommentar

  • 1 passuil 06.05.2019, 09:00 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

Darstellung: