Bonbons statt Brokkoli - Kann man Vitamine naschen?

Bonbons statt Brokkoli - Kann man Vitamine naschen?

Kommentieren [1]

„Iss deinen Brokkoli!“ „Ein Apfel am Tag – da stecken schließlich sooo viele Vitamine drin!“ Immer wieder hören wir,  dass wir genug Obst und Gemüse essen sollen. Aber wozu brauchen wir überhaupt Vitamine? Und stecken die wirklich nur in Obst und Gemüse?

Bonbons statt Brokkoli – Kann man Vitamine naschen?“ neuneinhalb 19.09.2020 09:29 Min. UT Verfügbar bis 19.09.2025 Das Erste

Gesa geht den kleinen Multitalenten auf die Spur und findet jede Menge davon in Joghurtdrinks, Schoko-Frühstücksflocken und sogar Bonbons! Bonbons statt Brokkoli!? Klingt zu schön um wahr zu sein! Warum aber nicht alle Lebensmittel, die Vitamine enthalten, gesund sind? Und warum wir uns beim Thema Obst und Gemüse gar nicht so stressen müssen? Das erfährt Gesa von Ernährungswissenschaftlerin Dr. Daniela Graf.

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

1 Kommentar

  • 1 Mara 20.09.2020, 09:04 Uhr

    Ich mag keinen Spinat und keine Pilze. Ich mag aber Kartoffeln,Rosenkohl,Paprika und Kartoffeln sehr gerne.

Darstellung: