Au Backe! - Feldhamster in Not

Au Backe! - Feldhamster in Not

Kommentieren [6]

Er ist ein wahrer Architekt unter der Erde, er sammelt bis zu 5 kg Vorräte für den Winter, er kann so groß werden, wie ein Meerschweinchen und – er ist in Deutschland vom Aussterben bedroht! Jana will wissen, wie man den Feldhamstern helfen kann und macht sich gemeinsam mit Hamster-Expertin Melanie Albert auf die Suche nach dem kleinen Nagetier.

Au Backe! – Feldhamster in Not neuneinhalb – Deine Reporter 22.05.2021 09:30 Min. UT Verfügbar bis 22.05.2026 Das Erste

Um zu helfen, muss Melanie erst mal herausfinden, wie viele Tiere in ihrer Region leben. Warum sie für die Hamstersuche einen Zollstock brauchen?! Und ob sie fündig werden? Außerdem besucht Jana eine Feldhamster-Aufzuchtstation und darf sogar eine Auswilderung begleiten. Warum Feldhamster überhaupt gefährdet sind und was notwendig ist, um sie zu retten? Das zeigt diese Folge neuneinhalb!

Möchtest du bei der Feldhamster-Zählung dabei sein? Auf der Seite www.feldhamster.de erfährst du unter der Rubrik 'Mitmachen', wohin du deine Informationen schicken kannst.

Stand: 10.05.2021, 15:41

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

6 Kommentare

  • 6 Lina 27.05.2021, 16:45 Uhr

    Hallo 9 1/2 Ich habe auch einen Hamster 🐹, Clara. Meine Schwester hat auch einen, Amy. Ich habe gerade die Sendung gesehen und war total überrascht, wie groß die Feldhamster sind! Ich habe vorgestern eine Doku über die Feldhamster gesehen, das hat Mama aufgenommen. Das war etwas traurig, aber trotzdem cool. Ich möchte auch gerne mal so einen großen Hamster sehen und auch auf die Hand nehmen. Die sind zwar viel größer als meiner aber trotzdem schön. Liebe Grüße Lina (7) aus Remscheid

  • 5 Hamster Zählung 24.05.2021, 21:34 Uhr

    Hallo Wir hätten auch Interesse an der Hamster Zählung.

    • neuneinhalb Redaktion 25.05.2021, 11:45 Uhr

      Wie schön, dass ihr euch an der Zählung beteiligen möchtet. Auf der Seite www.feldhamster.de erfahrt ihr, wie es geht. Herzliche Grüße vom neuneinhalb-Team

  • 4 Christina und Marc 23.05.2021, 22:36 Uhr

    Hallo, wann und wo ist es möglich, sich an einer Hamsterzählung zu beteiligen. Wir würden sehr daran teilnehmen, ebenso an anderen Möglichkeiten, um die Feldhamster zu schützen. Selber haben wir leider keinen zur Zeit, hatten dafür aber einige in der Vergangenheit. Liebe Grüße

    • neuneinhalb Redaktion 25.05.2021, 11:48 Uhr

      Auf der Seite www.feldhamster.de findet ihr alle Informationen darüber, wie ihr an der Hamsterzählung teilnehmen könnt. Außerdem werden auf der Seite andere Veranstaltungen und Links zu Gruppen in mehreren Bundesländern gepostet. Herzliche Grüße vom neuneinhalb-Team

  • 3 Pia 23.05.2021, 09:00 Uhr

    Super Mein Sohn war mit Begeisterung dabei wir haben auch einen Hamster und würden gern bei einer Auswilderungen dabei sein

    • neuneinhalb Redaktion 28.05.2021, 09:41 Uhr

      Liebe Pia, wie schön, dass euch diese Folge von neuneinhalb so gut gefallen hat. Leider können wir nicht sagen, ob oder wo es möglich ist, bei einer Auswilderung dabei zu sein. Auf der Internetseite von www.feldhamster.de könnt ihr aber Kontakte zu Gruppen in verschiedenen Bundesländern finden und dort einmal nachfragen. Wir drücken euch die Daumen, dass es klappt! Herzliche Grüße vom neuneinhalb-Team

  • 2 Hemsterli Leupold 22.05.2021, 08:39 Uhr

    ich gerne ich liebe hamster seit ich 5 jahre alt war ich bin jetzt 11 jahre alt und habe jetzt auch ein hamster und ich würde gerne mal mit kommen wenn ihr hamster frei lest liebe grüsse hemsterli leupold

  • 1 Theresa 22.05.2021, 08:31 Uhr

    Habe selbst seit über 30 Jahren immer einen Hamster. Bin begeistert, dass es eine Feldhamster Zuchtstation gibt und Menschen die helfen. Wenn Ihr mal wieder mit Hamstern macht, freue ich mich über einen Beitrag.

Darstellung: