Hatschi! - Wie Allergien uns das Leben schwer machen

Hatschi! - Wie Allergien uns das Leben schwer machen

Kommentieren

Laufende Nase, tränende Augen, juckende Haut – immer mehr Menschen leiden unter Allergien, darunter auch viele Kinder. Ihr Körper reagiert zum Beispiel allergisch auf Blütenpollen, auf Nahrungsmittel wie Erdnüsse oder Eier, auf Hausstaub, Schimmel oder Tierhaare.

Auch die 11-jährige Avery plagt seit einiger Zeit ein lästiger Schnupfen. Vor allem wenn sie im Frühling draußen spielt, läuft die Nase ununterbrochen. Robert begleitet Avery zum Arzt. Ein Hauttest soll klären: Hat sie tatsächlich eine Allergie? Außerdem trifft Robert Mia. Mia liebt das Reiten, reagiert aber auf Pferdehaare extrem allergisch und hätte ihr Hobby deshalb fast aufgeben müssen. Welchen Ausweg Mia gefunden hat und wie sich Robert bei seiner ersten Reitstunde schlägt? Das siehst du hier bei neuneinhalb.

Stand: 04.08.2011, 02:28

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

Noch keine Kommentare

Darstellung: