Botschaft im Kiefernzapfen verstecken

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Botschaft im Kiefernzapfen verstecken

Kiefernzapfen haben eine tolle Eigenschaft. Je nach Feuchtigkeit öffnen oder schließen sich die einzelnen Schuppen. Wenn man weiß, wie es geht, kann man in einem Kiefernzapfen geheime Botschaften verstecken.

Man nehme:

  • Einen Kiefernzapfen
  • Zettel
  • Stift
  • Flache Schüssel mit ein wenig Wasser
  • Backofen
Botschaft im Kiefernzapfen

Ein sehr trockener Kiefernzapfen hat alle Schuppen weit geöffnet. Dazwischen sind jetzt größere Hohlräume. Schreibt eure geheime Botschaft auf ein kleines Zettelchen - eventuell müsst ihr es noch mal falten – und schiebt es zwischen die Schuppen am besten so, dass es nirgendwo mehr rausschaut.

Botschaft im Kiefernzapfen

Wenn der Zapfen feucht wird, schließt er seine Schuppen. Dazu legt ihr ihn in eine flache Schüssel mit Wasser. Jetzt müsst ihr geduldig sein.

Sobald sich der Zapfen mit Wasser vollsaugt, quellen die Ober- und Unterseiten unterschiedlich stark auf. Das führt dazu, dass sich die Schuppen schließen und so die Samen vor hoher Feuchtigkeit schützen. Und nicht nur das: Auch eure Botschaft ist jetzt fest umschlossen.

Botschaft im Kiefernzapfen verstecken 00:21 Min. Verfügbar bis 12.10.2026

Botschaft im Kiefernzapfen

Wenn der Kiefernzapfen wieder trocknet, wird er die Botschaft wieder frei geben. Ihr könnt auch mit einem Backofen nachhelfen und den geschlossenen Zapfen da hinein legen. Dabei solltet ihr den Backofen nicht zu heiß stellen - unter 100 Grad auf jeden Fall, sonst verbrennt der Zapfen.

Darstellung: