Woran erkenne ich eine Infektion mit neuartigen Coronaviren und wo ist der Unterschied zur Grippe und zur Erkältung?

Woran erkenne ich eine Infektion mit neuartigen Coronaviren und wo ist der Unterschied zur Grippe und zur Erkältung?

Lieber Dr. Mo,

Isabelle fühlt sich krank, sie hat Husten und starken Schnupfen. Außerdem niest sie ständig. Sind das Symptome für das neuartige Coronoavirus? Oder spricht das eher für eine Grippe oder Erkältung? Wo sind denn eigentlich noch mal die Unterschiede? Hoffentlich geht das schnell vorüber!

Isabelle liegt mit einem dicken Schal auf dem Sofa.

Liebe Isabelle,

zunächst mal: Gute Besserung! Ob du an Covid-19 – so nennt man die Krankheit, die das neuartige Coronavirus auslöst – erkrankt bist, ob du an einer Grippe oder an einer Erkältung leidest, lässt sich anhand der Symptome nicht eindeutig beurteilen. Sicherheit, um welche Art von Erkrankung es sich handelt, kann vor allem ein Test geben.

Grade im Falle einer Covid-19-Erkrankung können bei unterschiedlichen Menschen ganz unterschiedliche Symptome auftreten und manchmal sogar gar keine. Einige Symptome treten allerdings gehäuft auf oder fehlen in vielen Fällen ganz.

Eine große Anzahl von Erkrankten, die sich mit dem neuartigen Coronavirus angesteckt haben, hat milde Symptome wie Fieber und trockenen Husten. Beides tritt ähnlich häufig auch bei einer echten Grippe auf. Bei Grippe kommen häufiger noch ein richtig starkes Krankheitsgefühl und Müdigkeit dazu. Eher ungewöhnlich für Covid-19 ist eine verstopfte oder laufende Nase. Das würde dann eher für eine Grippe oder eine Erkältung sprechen. Niesen gehört eher nicht zu den Symptomen einer Covid-19-Infektion und auch nicht zu denen einer Grippe. Wer viel niest, hat höchstwahrscheinlich eine Erkältung. Das würde dafür sprechen, dass du nicht ernsthaft erkrankt und schnell wieder gesund bist.

Dr. Mo untersucht das Ah!

Viele an Covid-19 Erkrankte berichten auch von einem vorübergehenden Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns. Auch das ist eher ungewöhnlich bei Grippe oder einer Erkältung. Bei einem selteneren schwereren Verlauf entwickeln Covid-19-Erkrankte Atemnot oder eine Lungenentzündung. Spätestens da muss man eine harmlose Erkältung ausschließen und den Patienten schnellstmöglich in ärztliche Behandlung übergeben.

Da das Coronavirus allerdings noch so neu ist, sammeln alle Kolleginnen und Kollegen aus der Medizin, Wissenschaft und Forschung täglich neue Informationen über Covid-19.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.

Dein Dr. Mo

Bitte beachtet:

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ist für uns, aber vor allem auch für die Virenexperten ein ganz neues Virus. Weltweit forschen Wissenschaftler intensiv daran und gewinnen immer wieder neue Erkenntnisse zu Ausbreitung, Symptomen, Verläufen, Medikamenten und Impfungen und noch vielem mehr. So passen sich auch immer wieder Einschätzungen über das Virus den neuen Erkenntnissen an. Wir bemühen uns, unsere Infos zum Coronavirus immer auf dem aktuellen Stand der Forschung zu halten. 

Stand: 14.04.2020, 17:21

Darstellung: