"Expedition Zukunft" - Blick hinter die Kulissen eines Kinderhörspiels

"Expedition Zukunft" - Blick hinter die Kulissen eines Kinderhörspiels

Die Radionacht 2020 rückt immer näher! Hier seht ihr, was bei der Produktion des Kinderhörspiels "Expedition Zukunft" los war. So viel verraten wir schon mal: Es war seeeeeeeehr lecker!

Kinderhörspielproduktion "Expedition Zukunft"

In ein Space-Shuttle steigen? Niemals! Jonna (Kiara Scheicht) muss ihren Bruder Ben (Valentin Karow) erst überreden – mit Schokolade!

In ein Space-Shuttle steigen? Niemals! Jonna (Kiara Scheicht) muss ihren Bruder Ben (Valentin Karow) erst überreden – mit Schokolade!

Welche geheime Zutat steckt in der Schokolade? Das fragt sich Aribert, Chef-Chocolatier der Zukunft (Matthias Matschke).

Herta (Eva Weißenborn, links) leitet im Jahr 2091 die Roboterwal-Station und sorgt so dafür, dass die Meere wieder sauber werden. Wie sie dabei klingen soll, das bespricht sie mit Regisseurin Janine Lüttmann (rechts)

Blick in die Zukunft: Ben (Valentin Karow) trifft auf sich selbst – als Uropa (Felix von Manteuffel).

Ob Bordcomputer, sprechende 3-D-Brille oder Lieferservice der Zukunft – Effi Rabsilber verleiht jeder Technik die richtige Stimme.

Viel Spaß gab es auch in den Pausen mit Kiara Scheicht, Valentin Karow und Oscar Hoppe, der im Hörspiel den Jungen Pollux aus der Zukunft verkörpert.

Die Schokolade war nicht nur Requisite, sondern durfte auch genascht werden!

Stand: 19.11.2020, 18:23 Uhr

Darstellung: