Sachgeschichte: Warum schwimmt ein Schiff?

Sachgeschichte: Warum schwimmt ein Schiff?

Die Sendung mit der Maus 02.09.2018 06:15 Min. UT DGS Verfügbar bis 30.12.2099 Das Erste

Stahl ist ein schwerer Stoff. Legt man ein drei Kilogramm schweres Stück Stahl in Wasser, so geht es unter. Wie kommt es dann, dass Schiffe aus Stahl gebaut werden? Und warum können diese auf dem Wasser schwimmen? Diesen Fragen und der Wichtigkeit der Form eines Schiffes widmet sich Armin in der heutigen Sachgeschichte.

Darstellung: