E

E

Eichel

Die Spitze des Penis wird Eichel genannt. Sie ist der empfindlichste Teil im männlichen Körper.

Eifersucht

"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft." Das sagte schon der Schriftsteller Franz Grillparzer im Jahre 1830 und an diesem Ausspruch ist viel Wahres dran. Eifersucht ist ein sehr komplexes Gefühl und kann z. B. entstehen, wenn man glaubt, eine liebgewonnen Person an einen anderen Menschen zu verlieren.

Erektion

Bei einer Erektion werden die Schwellkörper im Penis mit Blut gefüllt. Dadurch wird der Penis steif und er richtet sich auf.

Erogene Zone

Das Wort "erogen" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "geschlechtlich reizbar". Erogene Zonen bezeichnen Körperstellen, die auf Berührung empfindlich reagieren und dadurch sexuelle Lust erzeugen erregen können.

Darstellung: