Wusstes du ...

Wusstes du ...

dass die mongolischen Wildpferde auch Przewalski-Pferde genannt werden? 1970 galten sie in der freien Natur als ausgestorben. Die Wildpferde haben nur deshalb überlebt, weil es gelungen ist, Tiere die damals schon in Gefangenschaft lebten zu züchten, zu vermehren und wieder an die Freiheit zu gewöhnen. Mittlerweile leben wieder einige Hundert Przewalski-Pferde in der Mongolei, in China und in Ungarn.

Darstellung: