Wusstest du ...

Zusatzinfos

Wusstest du ...

dass die Tarte Tatin „kopfüber“ gebacken wird? Zuerst werden die Obststücke in die Backform gelegt und anschließend mit Teig bedeckt. Nach dem Backen dreht man den Kuchen wieder um. Erfunden wurde die Tarte angeblich zufällig von den Schwestern Tatin. Die Tarte Tatin ist ein beliebter französischer Kuchen, der mit Äpfeln, Aprikosen oder Birnen gebacken wird.

Darstellung: