Folge 6: Rollstuhlbasketball

Folge 6: Rollstuhlbasketball

Kommentieren [1]

Zehn Spieler im Rollstuhl, ein Korb in drei Metern Höhe, quietschende Reifen und ein starker Teamgeist: Das ist Rollstuhlbasketball. In nur 48 Stunden muss Johannes nicht nur im Rollstuhl geschickt und wendig sein, er muss Punkte machen, um zu bestehen.
Johannes Prüfung: In einem regulären Rollstuhl-Basketball-Spiel muss er mindestens einen Korb zu werfen. Doch das allein reicht noch nicht: Seine Mannschaft muss das Spiel auch gewinnen! Kann es Johannes?

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

1 Kommentar

  • 1 Lucas 04.01.2020, 23:03 Uhr

    Echt cool,dass Behinderte so coole Sachen machen könen

    • Marcell 29.04.2020, 22:29 Uhr

      Ganz deiner Meinung!!! Und ich habe eine Behinderung, sitze im Rollstuhl, habe eine ähnliche Behinderung wie Sven.

Darstellung: