Russland: Rezept Pelmeni

Russland: Rezept Pelmeni

Russland: Rezept Pelmeni

Zutaten:

500g Hackfleisch 

1 Zwiebel 

Salz 

Pfeffer

Teig:

Mehl

1 Ei 

Salz 

1 Glas Wasser 

1 Teelöffel Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Für den Teig nehmt ihr eine Schüssel mit Mehl und schlagt ein Ei auf. Danach gebt ihr etwas Salz dazu und rührt alles um. Danach kommt noch ein Glas Wasser in die Schüssel und 1 Teelöffel Öl und alles wird umgerührt. Falls der Teig noch zu flüssig ist, bitte noch etwas Mehl hinzugeben bis der Teig etwas fester ist. Dann müsst ihr den Teig ca. 1 - 2 Stunden ruhen lassen.

Nach diesen 2 Stunden müsst ihr ihn nur noch in ca. drei Teile schneiden und jedes Teil wie eine Art Wurst einrollen und in kleine Stücke schneiden. Diese müssen dann ausgerollt, zu Kreisen ausgestochen und mit Fleisch gefüllt werden. Dafür das Fleisch auf den Kreis legen, einmal zu einem Halbkreis klappen und die Enden über die gerade Kante zusammen führen. Das sieht dann ein bisschen aus wie Tortellinis. Für das Fleisch braucht ihr ca. 500g Hackfleisch, Salz und Pfeffer, je nach Geschmack, und eine Zwiebel.

Darstellung: