Wie weit ist das Gewitter entfernt?

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Wie weit ist das Gewitter entfernt?

Wie weit ist das Gewitter entfernt?

Wer Angst vor Gewitter hat und bei Blitz und Donner nicht einschlafen kann, sollte diesen einfachen Rechentrick beherrschen, mit dem man einschätzen kann, wie weit das Gewitter weg ist und ob es sich nähert oder entfernt.

Wie weit ist das Gewitter entfernt?

Wenn es gewittert, sieht man immer zuerst den Blitz – und dann folgt mit etwas Abstand der Donner. Das liegt daran, dass sich Licht schneller ausbreitet als Geräusche, also als Schall. Das Licht hat eine Geschwindigkeit von 299.792.458 Metern pro Sekunde – oder knapp 300.000 Kilometer pro Sekunde. Der Schall hat eine Geschwindigkeit von 340 Metern pro Sekunde. Wenn ihr einen Blitz seht, dann müsst ihr die Sekunden zählen, bis ihr den Donner hört. Das nehmt ihr dann mal 340. So könnt ihr die Entfernung des Gewitters ziemlich genau einschätzen.

Wie weit ist das Gewitter entfernt?

Ein Beispiel: „Blitz“, Einundzwanzig. Zweiundzwanzig. Dreiundzwanzig. Vierundzwanzig. Fünfundzwanzig. „Donner“. Es hat also fünf Sekunden gedauert, bis der Schall bei uns angekommen ist. 340 Meter Mal 5 macht 1700 Meter. Das Gewitter ist also 1,7 Kilometer von euch entfernt.

Wie weit ist das Gewitter entfernt?

Dass man das so genau sagen kann, liegt daran, dass Blitz und Donner, da wo sie entstehen, immer gleichzeitig auftreten. Da der Schall aber viel länger bis zu unserem Ohr braucht als der Blitz zu unserem Auge, sehen wir also meist zuerst den Blitz und hören dann den Donner. Und so kann man tatsächlich die Entfernung gut einschätzen.

Und dann?

Wenn ihr jetzt wissen wollt, ob sich das Gewitter entfernt oder nähert, wartet ihr auf den zweiten Blitz und Donner. Dann errechnet ihr wieder anhand der Formel die Entfernung. Ergibt die zweite Messung eine kürzere Strecke als die erste, ist das Gewitter im Anmarsch, ergibt die zweite Messung eine längere Strecke, entfernt sich das Gewitter. Und wenn ihr das alles ausgerechnet habt, ist das Gewitter inzwischen bestimmt schon weitergezogen, und ihr könnt beruhigt einschlafen.

Darstellung: