Barbarossa

Casting

Barbarossa

Wer ist Barbarossa?

Friedrich I., genannt Barbarossa, ist ein sehr berühmter römisch-deutscher König und Kaiser. Barbarossa kam ca. 1122 als Sohn Friedrichs II. von Hohenstaufen und der Welfin Judith auf die Welt. Staufer (wie man sie erst später nannte) und Welfen waren zwei sehr wichtige Adelsfamilien aus Schwaben, die schon lange Streit miteinander hatten. Doch als Friedrich I. am 9. März 1152 zum deutschen König gewählt wurde, waren beide Seiten sehr zufrieden.

Warum Friedrich I.?

Als Sohn Friedrichs II. und Herzog von Schwaben war er Friedrich III. Da er aber der erste deutsche König namens Friedrich war, erhielt er automatisch den Namenszusatz der Erste. Drei Jahre später, am 18. Juni 1155, krönte ihn Papst Hadrian IV. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches (HRR).

Stand: 22.07.2015, 12:02

Darstellung: