Bilder im Internet

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Bilder im Internet

Bilder im Internet

Wenn ihr Bilder im Internet posten möchtet, gibt eine Reihe von Regeln, die ihr dabei unbedingt beachten müsst. Folgende Fragen können euch bei der Entscheidung helfen, ob ihr ein Bild hochladen dürft oder nicht. 

  1. Habe ich das Bild selber gemacht? Wenn das nicht der Fall ist, nicht posten! Ist jemand anderes der Urheber der Bildes, also derjenige, der es gemacht hat, habt ihr kein Recht das Bild zu veröffentlichen. Habt ihr es selber fotografiert, geht es weiter mit der nächsten Frage.
  2. Sind alle auf dem Bild abgebildeten Personen einverstanden, dass es gepostet wird? Ist das nicht der Fall oder nicht mehr herauszufinden, nicht posten! Sind alle einverstanden, kommt die nächste Frage.
  3. Sind auf dem Bild Sachen zu sehen, die anderen Menschen vielleicht unangenehm sind? Ist das der Fall, nicht posten! Ist das Bild in dieser Hinsicht unverfänglich, geht es hiermit weiter:
  4. Bringe ich irgendjemanden auf dem Foto in eine schwierige Situation, wenn die ganze Welt das Bild sieht? Wenn ja, nicht posten.
Bilder im Internet

Abgesehen davon, müsst ihr euch im Klaren darüber sein, dass ihr außer dem Bild eventuell auch noch eine Reihe von anderen Informationen mitliefert, wenn ihr ein Bild hochladet. Zum Beispiel wo es gemacht wurde oder wann. Auch das könnte Schwierigkeiten mit sich bringen. Bilder gedankenlos hochzuladen ist keine gute Idee und kann euch oder andere in Schwierigkeiten bringen. Seid bei diesem Thema sehr aufmerksam!

Kann man einmal gepostete Bilder wieder löschen?

Bilder im Internet

Habt ihr Bilder hochgeladen und wollt sie später wieder entfernen, stellt sich die Frage: Geht das überhaupt? Das Löschen von Fotos an der Stelle, an der sie hochgeladen wurden, kann unter Umständen nicht dazu führen, dass das Bild auch wirklich komplett aus dem Netz verschwunden ist. Es gibt einige Risiken, die dafür sorgen, dass das Bild auch nach der Löschung noch im Netz herumgeistert.

Bilder im Internet

Theoretisch besteht die Möglichkeit, dass ein Bild von einem Bilderdieb unerkannt kopiert und auf seinem eigenen Profil hochgeladen wird. Das ist zwar nicht erlaubt, aber möglich, und es passiert auch immer wieder. Von dort aus können wiederum andere Nutzer das Bild kopieren. Herauszufinden, wer das Bild unerlaubterweise kopiert und verbreitet hat, ist ziemlich aufwendig.

Bilder im Internet

Ein weiteres Risiko sind die Bildrechte. Die meisten sozialen Netzwerke dürfen in ihnen hochgeladene Bilder verwenden, wie sie wollen: weiterschicken, drucken, verändern – alles ist erlaubt. Sobald man die Nutzungsbedingungen akzeptiert, gibt man dafür sein Einverständnis.

Bilder im Internet

Und dann gibt es noch das Risiko, dass Suchmaschinen kleine Vorschaubilder des Bildes anlegen und abspeichern. Das passiert ganz automatisch. Sucht dann jemand in einer Suchmaschine gezielt nach einem bestimmten Motiv, kann es sein, dass es dort auftaucht, auch nachdem ihr das Bild bereits gelöscht habt.

All das muss nicht zwangsläufig mit euren Bildern passieren, aber es kann passieren. Dessen solltet ihr euch bewusst sein, wenn ihr Bilder im Internet postet.

Darstellung: