Warum sind männliche Vögel häufig bunter oder imposanter als weibliche?

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Warum sind männliche Vögel häufig bunter oder imposanter als weibliche?

Bunte Männchen

Ein Pfau müsste man sein! So ein wunderschöner Vogel in schillernden Farben mit großartigen Schwanzfedern… Aber halt! Nur die männlichen Vögel sehen so beeindruckend aus. Die Hennen sind eher unscheinbar. Warum ist das so?

Bunte Männchen

Das hat etwas mit dem Paarungsverhalten zu tun. Jedes Tier will gesunden und fitten Nachwuchs hinterlassen und ist dementsprechend auf der Suche nach einem geeigneten Partner. Männchen und Weibchen haben dabei unterschiedliche Strategien. Es gibt Vogelarten, bei denen die Männchen versuchen, sich mit so vielen Weibchen wie möglich zu paaren. Je mehr Nachwuchs sie zeugen, desto wahrscheinlicher ist es, dass ihre Gene an folgende Generationen weitergegeben werden.

Bunte Männchen

Allerdings haben die Weibchen dabei jede Menge mitzusprechen und suchen sich ihren Partner ganz genau aus. Denn während die Männchen fast unbegrenzt Spermazellen produzieren können, um sich fortzupflanzen, stehen den Weibchen vergleichsweise wenige Eizellen zur Verfügung. Sie sind also kostbar. Damit die Jungen gesund und überlebensfähig sind, ist es für Weibchen also sehr wichtig, sich mit möglichst fitten Männchen zu paaren. Weibchen sind deshalb bei der Partnerwahl sehr wählerisch.

Bunte Männchen

Die Männchen buhlen also um die Gunst der Weibchen. Das tun sie auf ganz unterschiedlichen Wegen. Der Strauß etwa tanzt den Weibchen etwas vor, der Laubenvogel baut eine Laube, die er farblich dekoriert, und die Nachtigall singt sich in die Herzen der Nachtigall-Weibchen. Bei vielen Vogelarten – wie auch beim Pfau – stechen die Männchen den Weibchen durch ihre Farbenpracht ins Auge. Je bunter und auffälliger das Gefieder, desto fitter ist das Männchen. Ein krankhafter Milbenbefall zum Beispiel würde das Gefieder blasser machen. Und schließlich hat das Männchen trotz seines auffälligen Gefieders bisher alle Fressfeinde überlebt. Vogelmännchen bestimmter Rassen müssen also besonders toll aussehen, damit sie von den Vogelweibchen zum Partner gewählt werden.

Darstellung: