Frosch im Hals

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Frosch im Hals

Frosch im Hals

Man ist heiser, bekommt keinen richtigen Ton raus, muss sich ständig räuspern und husten. Man hat das Gefühl, im Hals ist irgendetwas, das beim Sprechen stört - ein Frosch vielleicht?

Nein, keine Angst. Die Redewendung "Einen Frosch im Hals haben" hat nichts mit dem echten grünen, quakenden Tier zu tun. Sie geht wohl eher auf das Wort "Ranula" zurück.
So bezeichnen Ärzte nämlich ein Geschwulst im Mund, das Sprech- und Schluckbeschwerden hervorruft und meist operativ entfernt werden muss. Ranula ist Lateinisch und bedeutet "Fröschlein". Dieser Ausdruck wurde im Laufe der Zeit einfach übersetzt und immer dann verwendet, wenn sich jemand ausführlich räuspern musste, dann hatte der einen Frosch im Hals - so wie Ralph.

Frosch im Hals

Ähnliches aus der Bibliothek

Darstellung: