Urlaub im Urwald

Urlaub im Urwald

Kommentieren [2]

Clarissa und Ralph widmen die heutige Sendung einem ganz besonderen Naturforscher: Alexander von Humboldt. Schon vor über 200 Jahren hat Humboldt vieles von dem entdeckt, verstanden und vorausgesehen, mit dem sich die Menschen heute noch beschäftigen. Es gibt kaum ein Wissensgebiet, das ihn nicht interessiert hat: Tiere, Menschen, Wetter, Landschaften, und wie alles mit allem zusammenhängt. Deshalb ging er auf mehrjährige Forschungsreisen und notierte alles, was ihm auffiel. Auf ihrer eigenen Forschungsreise durch den Urwald verraten Clarissa und Ralph noch mehr Gründe, warum Humboldt ein ziemlich toller und heute noch aktueller Naturforscher war und warum so vieles nach ihm benannt wurde.

Hier gibt's das Video zur Ah!-Folge:

Urlaub im Urwald Wissen macht Ah! Staffel 2019, Folge 13 30.09.2019 24:20 Min. Verfügbar bis 30.09.2024 KiKa

5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse:

Was ist Artenvielfalt?
Auf der Erde gibt es mehr als 10 Millionen verschiedene Arten und Organismen. Das ist eine ganze Menge. Und die Wissenschaft geht davon aus, dass es noch viel mehr sind und wir noch lange nicht alle kennen. Aber wo gibt es viele Pflanzen und Tiere und warum? Und wo gibt es wenige und warum? Und wie hängen sie alle miteinander zusammen? Clarissa kennt die Antworten auf diese spannenden Fragen rund um die Artenvielfalt.

Sind Dschungel, Urwald und Regenwald das gleiche?

Wer war Humboldt, und warum heißt so viel nach ihm?

Was sind diese Linien, die man auf Wetterkarten sieht?

Warum können Papageien sprechen?

Shary und Ralph

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

2 Kommentare

  • 2 LumpiFan 14.10.2019, 09:51 Uhr

    Lumpi ist ein super Moderator ;)

  • 1 Mia 04.10.2019, 20:08 Uhr

    Ihr seid suuuuuuuuuper.

Darstellung: