Rezept: Fingerfood

Rezept: Fingerfood

Für eure nächste Party gibt's hier ein richtig cooles, ekliges Rezept für schauriges Fingerfood - im wahrsten Sinne des Wortes. Wollt ihr euren Gästen einen gehörigen Schrecken einjagen, solltet ihr Folgendes tun:

Fingerfood

Man nehme:

  • fünf Würstchen aus dem Glas
  • Ketchup
  • Mandelsplitter
  • ein Messer

So funktioniert's!

Klickt euch durch die Anleitung

Fingerfood

Schneidet die Würstchen in der Mitte durch. Dann schneidet an dem Wurstende, das keine Schnittkante hat, eine kleine Ecke raus. Da schiebt ihr dann einen Mandelsplitter rein - als Fingernagel.

Schneidet die Würstchen in der Mitte durch. Dann schneidet an dem Wurstende, das keine Schnittkante hat, eine kleine Ecke raus. Da schiebt ihr dann einen Mandelsplitter rein - als Fingernagel.

Legt fünf von diesen so präparierten "Fingern" auf einen Teller und gebt etwas Ketschup auf die Schnittenden der Würstchen. Das Ganze sieht jetzt aus wie abgeschnittene Finger. Aber die schmecken bestimmt SupAh!

Darstellung: