Aufstieg und Fall und andere antike Sportarten

Aufstieg und Fall und andere antike Sportarten

Shary und Ralph reisen heute ins antike Griechenland. Dort schleppen sie Himmelskugeln, erklären warum der sagenhafte Tantalos furchtbaren Durst hatte, obwohl ihm das Wasser bis zum Hals stand und verraten euch außerdem die griechischen Säulenordnungen!

Hier gibt's das Video zur Ah!-Folge:

Aufstieg und Fall und andere antike Sportarten Wissen macht Ah! 08.07.2018 25:06 Min. DGS Verfügbar bis 08.07.2023 Das Erste

5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse:

Warum kommen Klöße und Gnocchi beim Kochen an die Oberfläche?
Selbstgemachte Kartoffelklöße schmecken köstlich. Aus Kartoffeln, Mehl, Eiern, Brötchen, Butter und ein paar Gewürze einen Teig machen. Zu Klößen formen. Und dann ab in den Topf mit kochendem Wasser. Aber wie kann es sein, dass die schweren Klöße nach einer Weile federleicht an die Wasseroberfläche steigen?

Was ist eine Sisyphusarbeit?

Warum gibt es Schornsteine?

Wann schreibt man rote/schwarze Zahlen?

Warum fällt man nachts nicht aus dem Bett?

Shary und Ralph
Darstellung: