Wissen macht Ächz

Wissen macht Ächz

Der Körper: die Quelle einer Vielzahl von Geräuschen. Shary und Ralph hören genau hin und verdauen anschaulich in Farbe und vor allem mit Ton eine ganze Mahlzeit – vom Kaumuskel bis zum Schließmuskel. Zwischen Rülpsen, Pupsen und Magenknurren finden sie finden sie Zeit für die Antworten auf fünf spannenden Fragen!

Hier gibt's das Video zur Ah!-Folge:

5 Fragen, 5 Antworten, 5 Ah(a)-Erlebnisse:

Warum schnarcht man?
Ein sehr unangenehmes Geräusch ist das Schnarchen. Nicht für einen selber – wer schläft hört sein eigenes Schnarchen nicht. Aber für denjenigen, der daneben liegt. Der bekommt nämlich oft kein Auge zu, wenn der Schnarcher neben ihm einen ganzen Wald "absägt". Aber warum schnarcht man? Shary und Ralph schauen ganz tief im Rachen nach!

Warum schlürft man, wenn man heiße Suppe isst?

Warum knacken Gelenke manchmal?

Warum heißen Füße Quanten?

Was ist ein Ohrwurm?

Shary und Ralph
Darstellung: