Bürgerkrieg

Beim Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien sind viele Städte zerstört worden | Bildquelle: mauritius

Einen Krieg, bei dem nicht verschiedene Staaten, sondern Menschen im eigenen Land gegeneinander kämpfen, nennt man Bürgerkrieg. Wieso sich die Bürger bekämpfen, kann verschiedene Gründe haben. Manchmal hassen sich verschiedene Gruppen in einem Land, weil sie unterschiedliche Religionen haben oder sich um ein Stück Land streiten. Andere Bürgerkriege entstehen zwischen dem Volk und der Regierung.