Orthodoxe Christen - Georgios und Dimitrios erzählen von ihrem Glauben

Das orthodoxe Christentum ist neben der katholischen und der evangelischen Kirche die dritte große Glaubensrichtung im Christentum. Viele Menschen zum Beispiel aus Griechenland, Russland, Serbien, Rumänien oder der Ukraine sind orthodoxe Christinnen und Christen. Um mehr über ihren Glauben zu erfahren, trifft Luam die Zwillinge Georgios und Dimitrios.

Orthodoxe Christen - Georgios und Dimitrios erzählen von ihrem Glauben neuneinhalb – für dich mittendrin 07.01.2023 09:27 Min. UT Verfügbar bis 07.01.2028 Das Erste

Download

Sie sind 13 Jahre alt und griechisch-orthodox. Gemeinsam mit den beiden Jungs besucht Luam einen Sonntagsgottesdienst in ihrer Gemeinde in Duisburg und stellt dabei einige Besonderheiten fest. Anschließend ist sie bei den Zwillingen zuhause eingeladen. Gemeinsam backen sie griechische Plätzchen und stellen den Weihnachtsbaum auf. Warum die Plätzchen vegan sind? Was genau Ikonen sind? Und warum viele orthodoxe Christinnen und Christen erst am 7. Januar Weihnachten feiern? Das erfährst du in dieser Folge von neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

  • Bananenbumser 27.02.2024, 11:26 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • Banannenbumser 27.02.2024, 11:25 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • Babo 26.05.2023, 10:41 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)