neuneinhalb Tipp: Salat selbst anbauen

neuneinhalb Tipp: Salat selbst anbauen

Du willst auch selbst Salat anbauen, so wie Mona und Nils in der 'neuneinhalb'-Sendung 'Ausgesät'? Dann findest du hier die Anleitung dafür. Alles, was du brauchst: Einen Blumenkasten oder einen Blumentopf, eine Gartenschaufel, Erde, Tonscherben, etwas Sand, Wasser und natürlich Salatsamen.

Tonscherben liegen in orangefarbenem Blumenkasten.

1. Blumentopf oder Blumenkasten mit einer Schicht alter Tonscherben, Rindenmulch oder einem anderen groben Naturmaterial befüllen. So bleibt zwischen dem Boden des Pflanzbehältnisses und der Erdschicht immer etwas Abstand und die Wurzeln können gut atmen.



Orangefarbener Blumenkasten ist mit Erde befüllt.

2. Erde ins Behältnis füllen. Du kannst ganz normale Erde nehmen, zum Beispiel aus dem Baumarkt. Die ist gedüngt und lässt den Salat kräftigt wachsen. Wenn möglich, verwende Erde, auf deren Verpackung „torffrei“ steht. So gehst du sicher, dass keine Moore für deine Erde beschädigt wurden.


Hände legen Samenkörnder in orangefarbenem Blumenkasten.

3. Salatsamen – je nach Platz – zum Beispiel in zwei Reihen auf die Oberfläche streuen und leicht festdrücken, damit sie Kontakt zur Erde haben.




Orangefarbener Blumenkasten ist mit Erde und Sand befüllt.

4. Absanden: Das heißt, eine dünne Schicht Sand über die Samen streuen. Das hat gleich zwei Vorteile: Erstens, die Samen werden etwas beschwert und können nicht so leicht vom Wind herausgeweht werden.  Zweitens, der Sand hält den Boden schön feucht, sodass man die Samen nicht jeden Tag gießen muss.


Weiße Gießkanne über orangefarbenem Blumenkasten, der mit Erde und Sand befüllt ist.

5. Fertig! Den ganzen Kasteninhalt nochmal kräftig gießen und dann kannst du ihn an einen sonnigen oder halbschattigen, luftigen Ort stellen. Schau regelmäßig nach deinem Salat und gieße ihn regelmäßig, sodass die Erde immer etwas feucht bleibt.



Salat wächst in Holzkasten.

…und in ein sechs bis sieben Wochen kannst du deinen eigenen Salat ernten.

Stand: 08.04.2019, 14:32

Darstellung: