Corona, Stress und Budenkoller? - Was ihr dagegen tun könnt

Corona, Stress und Budenkoller? - Was ihr dagegen tun könnt

Kommentieren [10]

Deine Freund*innen fehlen dir, das Homeschooling nervt und weil ihr ständig aufeinander rumhängt, gibt’s zu Hause jede Menge Zoff – etwa so geht’s dir gerade? Dann hat er dich vielleicht auch erwischt: Der gemeine Budenkoller! Zusammen mit dem Coronavirus fegt er über das Land hinweg und raubt tausenden Schüler*innen den letzten Nerv.

Corona, Stress und Budenkoller? - Was ihr dagegen tun könnt neuneinhalb – Deine Reporter 13.02.2021 09:34 Min. UT Verfügbar bis 13.02.2026 Das Erste

Um die Symptome zumindest etwas zu lindern, zaubert Jana in dieser Folge von neuneinhalb das Budenkoller-Heilserum auf den Bildschirm. Sie sammelt jede Menge Tipps gegen Stress und Langeweile, geht auf Schatzsuche und erfährt, warum es manchmal hilft, wie ein Löwe zu brüllen. Eine Rezeptur gegen den Budenkoller, die es sich zumindest lohnt auszuprobieren, bekommst du in dieser Folge von neuneinhalb.

Der Koller hat dich voll erwischt und du brauchst dringend jemanden zum reden? Hier findest du Hilfe:

Stand: 03.02.2021, 13:36

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Unsere Netiquette

*Pflichtfelder

Die Kommentartexte sind auf 1.000 Zeichen beschränkt!

10 Kommentare

  • 10 Anonym 22.10.2021, 18:53 Uhr

    Krisenchat ist meiner Meinung nach die schlechteste alternative. Die haben lange gebraucht um zu reagieren, in der Zeit hatte ich schon eine Antwort von der Nummer gegen Kummer obwohl die Mail Beratung sagt dass sie einen Tag brauchen zu antworten. Die Beratung bei denen war auch nicht so toll, irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die nicht mehr wussten was ich vor ein paar Nachrichten geschrieben habe und so haben die mich auch sachen gefragt und vorgeschlagen obwohl ich schon lange gesagt habe das es nicht geht. Bin wirklich enttäuscht. Nummer gegen Kummer hat mir mehr gebracht auch wenn die immer einen Tag zum Antworten brauchen

  • 9 Jamal 05.03.2021, 11:45 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er sich nicht auf das Thema der Diskussion bezieht. (die Redaktion)

  • 8 famke horst 25.02.2021, 07:57 Uhr

    het is goed dat ze tips geven tegen corona verveling

  • 7 kkr deze Duits les 19.02.2021, 09:09 Uhr

    kkr meneer kkr Duits kkr school

    • Anonym 22.02.2021, 09:16 Uhr

      Ich glaube diese Antwort sollte gelöscht werden. Schüler in den Niederlanden wissen wohl nicht wie man sich ordentlich ausdrückt.

    • Unglaublich 22.02.2021, 15:09 Uhr

      Unglaublich was du da schreibst. Bis du die Krankheit selbst bekommst, dann wirdst du anders Reden!

  • 6 Anne 15.02.2021, 21:32 Uhr

    hey iedereen ik wil graag een petitie starten met het stoppen van Duits geven op Nederlandse scholen. ik denk dat dat jullie best wel Engels kunnen toch?

    • M 17.08.2021, 18:39 Uhr

      Hä?

    • M 200000 15.10.2021, 23:40 Uhr

      Schon wieder.

  • 5 Fatima 14.02.2021, 18:45 Uhr

    Dank fur den tip mit der schule... und die ubung mit dem schreien...

  • 4 gruber_max 14.02.2021, 09:06 Uhr

    Der Budenkoller kann bei mir zum Glück nicht entstehen, weil ich 5x die Woche zur Arbeit muss. Übrigens finde ich eure Sendung sehr gut und interessant, auch sehr informativ, auch wenn man schon aus dem Kindesalter schon draußen ist. Macht weiter so!!!

  • 3 Anne 13.02.2021, 11:21 Uhr

    Danke für die vielen Tipps!!!!

  • 2 Anonym 13.02.2021, 08:30 Uhr

    Ich liebe es mit Freundinnen und Freunden Videoanrufe zumachen. Weil wir uns nicht treffen dürfen aber uns so austauschen können. Ich vermisse meine Freunde sehr und hoffe sie bald in Live zu sehen!!!

  • 1 Anonym 13.02.2021, 08:26 Uhr

    Ich mache oft Yoga oder Kraftübungen das tut gut und befreit von Stress und man vergisst alles um sich herum. Oft draußen zu sein oder im Schnee spielen ist dagegen auch eine sehr gut Ablenkung

Darstellung: