Lernen im Netz - Wie funktioniert E-Learning?

neuneinhalb-Reporter Robert wagt den E-Learning-Selbstversuch. Er will Zeichnen lernen und zwar nur mit Hilfe des Internets. Ob er sich mit Apps, Video-Tutorials und anderen Online-Methoden verbessern kann? Auch viele Schüler*innen in Deutschland haben Erfahrungen mit E-Learning gemacht. Denn wegen des Coronavirus waren von einem auf den anderen Tag die Schulen zu. Unterrichtet wird plötzlich übers Netz.

Lernen im Netz – Wie funktioniert E-Learning? neuneinhalb – Deine Reporter 25.04.2020 09:34 Min. UT Verfügbar bis 25.04.2025 Das Erste

Download

Wir stellen drei Schüler*innen vor, deren Schulen das auf ganz unterschiedliche Art und Weisen gelöst haben. Wie die Schüler*innen damit klarkommen, zeigen sie uns in ihren Videotagebüchern. Wie Unterricht übers Internet klappt? Was man sonst noch mit E-Learning lernen kann? Und wie es mit Roberts Zeichentechnik nach einer Woche steht? Das erfährst du in dieser Folge neuneinhalb.

Kommentare zum Thema

  • Ellie 10.07.2021, 12:54 Uhr

    Wie hiess eigentlich die apps mit der Robert die Katze gezeichnet hat?

    • neuneinhalb 12.07.2021, 10:37 Uhr

      Liebe Ellie, die Zeichenapp heißt "SketchAR: zeichnen lernen". Die gibt es sowohl für Apple als auch für Android kostenlos. Für die einzelnen weiterführenden Kurse (wie zum Beispiel Roberts Katzenkurs) können dann Kosten anfallen. Viele Grüße aus der neuneinhalb Redaktion

  • Henk van de worst 14.09.2020, 11:09 Uhr

    Dieser Kommentar wurde gesperrt, weil er gegen unsere Netiquette verstößt. (die Redaktion)

  • Sami 11.09.2020, 14:53 Uhr

    Ich finde blinde kuh sehr interessant

    • Leonie 04.01.2021, 13:44 Uhr

      Ja, stimmt. Blinde Kuh (Suchmaschine) ist sehr cool.