Warum klebt Kaugummi überall?

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Warum klebt Kaugummi überall?

Kaugummis kleben überall: an den Schuhen, auf der Straße, an der Hand oder auf dem Tisch. Man bekommt sie kaum entfernt. Warum kleben Kaugummis nicht auch im Mund?

Strecken

Durch das Kauen im warmen Mund wird die Kaumasse schön weich und formbar. So kann sich der Kaugummi perfekt an Oberflächen anschmiegen, erst Recht, wenn er noch schön festgetreten wird. Betrachtet man Oberflächen durch ein Mikroskop, sieht man viele Unebenheiten.

Strecken

In all die kleinen Vertiefungen kann sich ein weicher Kaugummi wunderbar hineinquetschen. An der Luft härtet er dann aus, sitzt fest und lässt sich nur schlecht bis gar nicht entfernen, weil sich die Masse so schön in den Ritzen verteilt hat.
Aber auch deshalb, weil die Kraft, mit der man am Kaugummi zieht, nicht die Haftung zwischen Kaugummi und Oberfläche aufbricht. Stattdessen dehnen sich die Moleküle der Kunststoffe im Kaugummi. Er zieht Fäden!

Shary und Ralph

All das passiert nicht im Mund, weil die Kaumasse wasserabweisend ist. Wasser ist nämlich zur Genüge im Mund vorhanden: Spucke besteht zu über 99 % daraus. Mundschleimhaut und Zähne sind also ständig von Wasser umgeben. Und das verhindert, dass der Kaugummi daran kleben bleibt.

Strecken
Darstellung: