Zahl Pi oder "π"

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Zahl Pi oder "π"

Pi ist ein griechischer Buchstabe, und das Zeichen "π" steht für eine ganz bestimmte Zahl, nämlich 3,14. Dieses "π" kennt ihr vielleicht von eurem Taschenrechner oder aus dem Matheunterricht. Was genau verbirgt sich hinter "π"?

Pi

Zunächst verbergen sich dahinter mindestens sagenhafte 2006 Milliarden, 185 Millionen und 430 Tausend Stellen hinterm Komma. Da hat man es mit dem kleinen Zeichen "π" schon leichter. Und wozu braucht man so einem Zahlenungetüm?

"π" steht für das Verhältnis vom Umfang des Kreises zu seinem Durchmesser. Der Umfang eines Kreises ist ungefähr 3,14 also "π" mal größer als der Durchmesser vom Kreis. Damit man nicht all die Zahlen hinterm Komma ausschreiben muss, benutzt man einfach das Zeichen "π".

Pi

Man kann damit beispielsweise den Umfang einer Torte errechnen. Dafür braucht man erst mal den Durchmesser. Den findet man mit einem Lineal heraus. Dazu misst man die Länge der Geraden, die vom einen Tortenrand zum anderen Tortenrand durch den Tortenmittelpunkt führt. Nehmen wir an, der Durchmesser beträgt 30 Zentimeter. Multipliziert man das mit "π" (30 cm x 3,1415), erhält man ungefähr 94,2 cm - das ist der Umfang der Torte.

Pi

Mit "π" kann man aber noch mehr errechnen, nämlich die Fläche der Torte - oder eines Kreises im Allgemeinen. Das macht man so: Radius x Radius x Pi. Der Radius ist der halbe Durchmesser. Also die Strecke vom Mittelpunkt des Kreises zum Rand. Bei unserer Torte sind das 30 cm geteilt durch 2 = 15 cm. Also: 15 cm x 15 cm x 3,1415. Daraus ergibt sich eine Tortenfläche von ungefähr 707 Quadratzentimetern (cm²).

Und jetzt noch etwas Unglaubliches zu "π": der afrikanische Fluss Nil hat mitsamt allen Windungen eine Länge von ca. 6670 Kilometern. Misst man die Luftlinie von der Quelle bis zur Mündung, ergibt das eine Strecke von 2120 Kilometern. Teilt man 6670 durch 2120 ist das Ergebnis 3,14, also "π". Das ist so bei allen langen Flüssen auf der Welt. Tatsächliche Länge geteilt durch die Luftlinie ergibt immer mehr oder weniger "π".

Darstellung: