Fünf nach Tier

Fünf nach Tier

Treten Sie näher, treten Sie näher! Und ziehen Sie ein Los! Zu gewinnen gibt es diesmal jede Menge Tiere. Und das ist nichts für schwache Nerven, denn Clarissa und Ralph nehmen auch tierische Hinterlassenschaften genauestens unter die Lupe. Gewölle zum Beispiel. Greifvögel würgen sowas hoch, nachdem sie gefressen haben. Und wie man sich für diese Untersuchung eine Lupe selber bastelt, erklären die beiden Hobby-Forscher gleich mit. Außerdem beantworten sie die fünf tierischen Fragen der Sendung.

Hier gibt’s das Video zur Ah!-Folge:

Fünf nach Tier Wissen macht Ah! 16.12.2019 24:42 Min. Verfügbar bis 16.12.2024 KiKa Von Ralph Caspers, Felix Benjak, Asadeh Karimi-Starke, Esther Greb, Heike Menke, Dany Betz

Fünf Fragen, fünf Antworten, fünf Ah(a)-Erlebnisse

Was ist eine Blindschleiche?
Blindschleichen sehen aus wie Schlangen, aber tatsächlich sind sie keine! Gefährlich sind sie auch nicht. Sie gehören zur Familie der Eidechsen. Eidechsen? Aber die sehen doch ganz anders aus! Was es mit der Familienzugehörigkeit auf sich hat und ob Blindschleichen wirklich blind sind, hat sich Ralph genauer angesehen.

Warum ist Vogelkacke immer weiß?

Warum sind Bienenwaben immer sechseckig?

Warum heißt es Flohmarkt?

Mit wie vielen Beinen ist eine Spinne immer gleichzeitig beim Laufen auf dem Boden?

Shary und Ralph
Darstellung: